logo st benedikt

An zwei Samstagen im Advent waren die Familien in Lengfeld zum adventlichen Kindergottesdienst in den Hof von St. Lioba eingeladen.

Zwölf bzw. vierzehn Familien folgten der Einladung und feierten mit. Wir vom Kinder- und Familiengottesdienstteam freuten uns sehr über so viel Interesse.

Bei Musik, Gebet und einem Lichtertanz waren alle Kinder und deren Eltern begeistert dabei. Den zentralen Inhalt bildete die Geschichte „Die vier Lichter des Hirten Simon“, die auf einer großen Leinwand mit schönen Bildern als Mitmachgeschichte gezeigt wurde.

Jede Familie bekam am Anfang eine eigene Lichtertüte geschenkt, die sie auf den Adventsweg stellen durfte und am Ende des Gottesdienstes mit nach Hause nahm, um Licht in das eigene Haus zu bringen oder es weiter zu verschenken.

Am Georg-Engel-Saal gegenüber dem Kircheneingang entstand in den beiden Kindergottesdiensten ein Adventsfenster. Hier könnt ihr die Geschichte vom Hirtenjungen Simon und seinen vier Lichtern noch bis ins neue Jahr hinein in Kurzform sehen.

Die Figuren aus der Geschichte sind außerdem in der Krippe zu finden, die seit dem 4. Advent in unserer Kirche „St. Lioba“ aufgebaut ist. Kommt doch mal vorbei und schaut nach, ob ihr sie entdeckt!

Weihnachtliche Grüße
von eurem Kinder- und Familiengottesdienstteam „St. Lioba“

­