logo st benedikt

Solidarität mit den Kindern und Jugendlichen in der ganzen Welt zeigen, das ist den Sternsingern seit jeher ein wichtiges Anliegen – auch während des Lockdowns.

Zwar können sie um den Dreikönigstag nicht wie gewohnt von Haus zu Haus ziehen und den Segen persönlich an die Türen schreiben, aber online überbringen sie trotzdem die frohe Botschaft der Weihnachtsgeschichte. Noch vor dem Lockdown sind dafür drei Geschwister aus Würzburg-Lengfeld in ihre königlichen Gewänder geschlüpft. Den Gruß der drei aus Alt St.-Laurentius können Sie hier im Video ansehen. 

Ein Tütchen mit einem gesegneten Jahreszahl-Aufkleber, Infozettel und Bankverbindung können Sie im Vorraum von ÖZ und St. Lioba abholen und Freunde, Nachbarn oder ältere Menschen mitversorgen.

Für Ihre Spende für Kinder in Not danken die Sternsinger.

SPENDENKONTEN FÜR DIE AKTION DER STERNSINGER:
KATHOLISCHE KIRCHENSTIFTUNG ST. LAURENTIUS, LIGA-BANK WÜRZBURG, IBAN: DE62 7509 0300 0003 0316 16, BIC: GENODEF1M05 
KATHOLISCHE KIRCHENSTIFTUNG ST. LIOBA, LIGA-BANK WÜRZBURG, IBAN: DE40 7509 0300 0003 0317 21, BIC: GENODEF1M05

 

­